Zurück zur Übersicht

Boca Tapada Reisen | Ananas, Dschungel und Artenvielfalt

An der Grenze zu Costa Rica und Nicaragua befindet sich im nördlichen Tiefland Boca Tapada. Dieses Gebiet abseits der ausgetretenen Pfade ist die Heimat von unzähligen Ananas- und Zuckerrohr-Plantagen und bietet Touristen additional eine reiche Artenvielfalt von Tieren und Pflanzen. Boca Tapada verfügt über einer der wenig übriggebliebenen Nistplätze des Great Green Ara. Der Dschungel bietet den Besuchern eine farbenprächtige Kulisse. Kolibris schwirren umher, der Ruf von Tukanen ist zu vernehmen, Papageien kreischen um die Wette und voluminöse Falter glänzen im Sonnenlicht. Ein ganz besonderes Erlebnis auf einer Reise nach Costa Rica bietet der Dschungel von Boca Tapada mit seinen Riesenbäumen, Brüllaffen, Giftpfeilfröschen, Bromelien und Orchideen.

ab CHF 37.- pro Person

Einfache, naturbelassene Lodge, ideal für Naturliebhaber, Vogelbeobachter und Gäste, welche die unendliche Ruhe suchen.

ab CHF 61.- pro Person

Persönlich geführte Lodge, inmitten eines fast unberührten Naturparadieses, ideal für Wildtier-, Vogelbeobachtungen und...