Die Dörfer versanken und die Berge wurden zu Inseln im See

Es gibt viele Wege in diesem interessanten zentralamerikanischen Land. Einige führen zum Gatunsee, der seine Entstehung dem Bau des Panama-Kanals verdankt. Inzwischen ist er zu einer der bedeutendsten Lebensadern dieser Region aufgestiegen, denn er versorgt die Menschen mit Trink- und Nutzwasser. Als der See geflutet wurde, versanken die Dörfer und wurden die Berge zu Inseln. Heute streifen Pumas durch die Urwälder an seinen Ufern. Im Rahmen unserer Panama Rundreisen werden die Gäste zu Bootsfahrten im Dschungel eingeladen - aber auch zu Erkundungen der idyllischen Bergdörfer Boquete und El Valle. Selbstverständlich sind auch die Boca Chica Inseln im Programm. Länderübergreifend bieten wir Exkursionen durch Costa Rica, Nicaragua und Panama an.