Zurück zur Übersicht

Oaxaca Reisen | Weltkulturerbe mit schönen Pazifikstränden

Touristen werden durch den wunderbar erhaltenen Stadtkern Oaxacas überrascht sein, der seit 1987 seinen Platz im UNESCO Weltkulturerbe bekam. Oxaca gehört zu den authentischen Bundesstaaten in Mexiko. Die Stadt verfügt über zahlreiche hübsche Pensionen, Luxus- und Mittelklassehotels. Oxaca besitzt eine hervorragende Küche, hübsche Pazifikstrände und ein kunstvolles Handwerk. Der verkehrsberuhigte Hauptplatz ist von Bänken umgeben. Zahlreiche Restaurants und Läden bieten Kurzweil. Viele Kolonialkirchen prägen das Stadtbild. Der Kunsthandwerkermarkt Benita Juárez bietet einen Überblick über die kunsthandwerklichen Produkte der Region. Trekkingfreunden bietet die Sierra Madre ideale Wanderbedingungen während für alle welche Mexico Reisen mit Kindern planen die beeindruckende Ausgrabungsstätten in der Nähe der Stadt und viele Kunsthandwerkerdörfer in der Umgebung einen Besuch wert sind.

ab CHF 45.- pro Person

Das Hotel befindet sich in einem umgebauten Kolonialstil-Haus aus dem 19. Jahrhundert.

ab CHF 40.- pro Person

Charmantes Hotel in einem Kolonialhaus aus dem 16. Jahrhundert. Der Ort gilt als eine kleine Oase mitten in Oaxaca.

ab CHF 53.- pro Person

Gepflegte Residenz mit Charme in einer grossen Gartenanlage.

ab CHF 127.- pro Person

Im 16. Jahrhundert als Kloster erbaut, beeindruckt dieses traditionelle Erstklasshotel mit seiner kolonialen Architektur.