CoVID-19: Folgende Destinationen sind aktuell ohne Quarantäne bereisbar: Direkt zur Liste & Informationen

043 500 60 25

Mo - Fr 08:30 - 18:00

Mexiko Einreise- und Einfuhrbestimmungen für Schweizer

Mexiko Einreise

Mexiko Einreisebestimmungen für Schweizer Staatsangehörige

Schweizerbürgerinnen und Schweizerbürger benötigen für die Einreise nach Mexiko einen mindestens sechs Monate über das Rückreisedatum hinaus gültigen Reisepass, jedoch kein Visum.

 

Auch brauchen die Reisenden eine Touristenkarte (Tarjeta de Turista), welche meist nicht im Flugzeug verteilt wird. Es ist deshalb ratsam, diese frühestens einen Monat vor Abreise bereits im Vorfeld auf der Internetseite https://www.inm.gob.mx/fmme/publico/en/solicitud.html auszufüllen und ausgedruckt mitzunehmen. Sie wird dann bei der Einreise gestempelt, sie muss bei der Ausreise wieder vorgewiesen werden. Es besteht auch die Möglichkeit, das Formular bei der Einreise auszufüllen, was aber natürlich Zeit kostet. Die Touristenkarte berechtigt zu einem Aufenthalt von maximal 180 Tagen, die Beamten bei der Einreise bestimmen die maximale Dauer. Es ist ratsam, die entsprechenden Daten zu kontrollieren, um Probleme bei der Ausreise zu vermeiden.

Einreise nach Mexiko | Flugticket, Geldmittel und Touristengebühr

Bei der Einreise nach Mexiko muss zudem ein Flugticket für die Aus- oder Weiterreise vorgewiesen werden, auch kann ein Nachweis über genügend Geldmittel für den Aufenthalt (z. B. Kreditkarte) verlangt werden. Bei der Ausreise wird am Flughafen eine eine Flughafen- bzw. Touristengebühr zwischen US$ 18.00 und 29.00 erhoben.

 

Wichtig: Wenn ein Flug über die USA führt, ist es zwingend notwendig, dass auch die Einreisebestimmungen für die USA (z. B. bewilligtes ESTA) erfüllt sind.

 

Staatsangehörige anderer Nationen erkundigen sich bitte rechtzeitig bei der zuständigen diplomatischen Vertretung Mexikos nach den für sie gültigen Einreisebestimmungen.

Mexiko Einfuhr  | Bestimmungen für die Einreise

Bei der Einreise nach Mexiko dürfen von Erwachsenen neben den persönlichen Effekten noch folgende Waren zollfrei eingeführt werden, Änderungen vorbehalten:

  • Bis zu 3 Liter Alkohol oder 6 Liter Wein
  • 200 Zigaretten oder 200 g Tabak
  • Elektronische Geräte zum persönlichen Gebrauch, jedoch maximal 2 Kameras, 3 Handys oder Tablets, 1 Laptop, eine Spielkonsole und maximal 5 Spiele.
  • Geschenke im Wert bis 300 US$

Änderungen bleiben vorbehalten. Alle Reisenden sind selbst für die Einhaltung der lokalen Gesetze verantwortlich.

 

Bargeld darf bis zum Gegenwert von 10‘000 US$ eingeführt werden, höhere Beträge müssen deklariert werden.

 

Verboten ist die Einfuhr von Lebensmitteln aller Art, egal ob pflanzlicher oder tierischer Herkunft.

 

Vorsicht gilt bei Medikamenten: Rezeptpflichtige Medikamente dürfen in für die Reise notwendiger Menge mitgeführt werden, allerdings ist es ratsam, eine ärztliche Notwendigkeitsbescheinigung auf Englisch sowie eine Kopie des Arztrezeptes mitzuführen. Für Psychopharmaka oder Schmerzmittel mit Morphinen sind diese Papiere obligatorisch. Nähere Auskunft erhalten Sie von der zuständigen Vertretung Mexikos.


Diese Angaben sind ohne Gewähr. Erkundigen Sie sich bitte rechtzeitig bei der mexikanischen Vertretung nach den gültigen Bestimmungen. Weitere hilfreiche Infos finden Sie unter unseren Mexiko Reisetipps.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Weitere Informationen
Ok