CoVID-19: Folgende Destinationen sind aktuell ohne Quarantäne bereisbar: Direkt zur Liste & Informationen

043 500 60 25

Mo-Fr 10-12 / 13-17 Uhr

Zurück zur Übersicht

Nicaragua Highlights, 8 Tage

ab CHF 1088.- pro Person

8 Tage/7 Nächte ab/bis Managua

Highlights:
Kaffeeanbau-Region
Ehemalige Hauptstadt Leon
Isla Ometepe
Kolonialstadt Granada
Vulkan Masaya

Nicaragua Highlights, 8 Tage

 

Dieses bezaubernde Land steckt voller Schönheiten und Überraschungen. Mit imposanten Vulkanen, charmanten Kolonialstädten und einer artenreichen Natur bietet Nicaragua eine attraktive Vielseitigkeit. Auf dieser Rundreise entdecken Sie die schönsten Winkel und Ecken Nicaraguas.

1. Tag: Managua
Individuelle Anreise.

2. Tag: Managua–Matagalpa
Fahrt ins Hochland mit seinen Tabak- und Kaffeeplantagen. Kosten Sie den lokal produzierten Kaffee, bevor Sie die Reise weiter in den Nebelwald führt. Nachmittags bleibt Zeit für Entspannung, eine Vogeltour oder den Besuch einer Kaffeeplantage.

3. Tag: Matagalpa–Leon
Zur Pazifikküste nach Las Peñitas und Poneloya. Nachmittags optionaler Ausflug ins Naturreservat «Isla Juan Venado» mit seinen unzähligen Wasservögeln. Mit etwas Glück finden Sie in den Mangroven auch Schildkröten und Kaimane. Weiterreise nach Leon.

4. Tag: Leon
Am Morgen Spaziergang durch das historische Zentrum von Leon mit Besuch der wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit, an einer fakultativen Wanderung bis zum Krater des Vulkans Cerro Negro teilzunehmen, wo Sie eine herrliche Aussicht geniessen.

5. Tag: Leon–Isla Ometepe
Fährenüberfahrt zur Vulkaninsel Ometepe auf dem Nicaraguasee. Sie fahren vorbei an ursprünglichen Dörfern bis zur Playa Santo Domingo und besuchen die Naturquelle Ojo de Agua, wo Sie sich in glasklarem Quellwasser erfrischen können. Optional besichtigen Sie das Charco Verde, bekannt für den dunkelgrünen See und die üppige Vegetation.

6. Tag: Isla Ometepe–Granada
Morgens zurück ans Festland und nach San Juan del Sur, wo Sie frischen Seafood am Strand geniessen können. Weiterreise nach Granada, der bezaubernd farbigen Kolonialstadt.

7. Tag: Granada
Besichtigung der historischen Altstadt. Weiter geht es zum Nationalpark Masaya mit seinem Markt und Vulkan mit Besichtigung des aktiven Kraters Santiago. Nachmittags findet die fakultative Bootstour entlang der «Isletas» statt.

8. Tag: Granada–Managua
Fahrt nach Managua. Individuelle Weiterreise.

Diese Mietwagenrundreise kann individuell angepasst werden. Unsere Zentralamerika Reiseberater stellen Ihnen gerne eine auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnittene Traumreise zusammen.

**************************************************************************************************************

Inbegriffen
7 Tage Mietwagen
7 Übernachtungen in Mittelklassehotels
Briefing/Assistenz bei Fahrzeugübernahme
7x Frühstück
Autofähre zur Insel Ometepe und zurück

Nicht inbegriffen
Flug ab/bis Schweiz

Gut zu wissen
Diese Reise kann auch als Gruppen- oder Privatreise gebucht werden

Preise
8 Tage/7 Nächte im DZ ab CHF 1088.- pro Person

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Weitere Informationen
Ok