Zurück zu Mexiko Reisen

Mexico Reisen mit Kindern | Ferien für Gross und Klein

Mexico Reisen mit Kindern

Mexico Familienferien | Mit Plüschtier auf die grosse Reise

Mit der gesamten Familie ins ferne Mexico? Kein Problem - auch deshalb nicht, weil sich dieses Land in Zentralamerika ausgesprochen kinderlieb gibt. Der Grund für diese Sympathien könnte sein, weil fast alle mexicanischen Familien Kinder als ihren grössten Schatz betrachten oder als Investition für die Zukunft. Selbstverständlich hat man einiges zu bedenken, bevor man mit seinem Nachwuchs auf grosse Reise geht. Sonnencreme, Kinderpass, Mückenspray, Plüschtier, Puppen und vielleicht auch ein Malbuch. Dies alles sollte sich im Reisegepäck befinden. Und im übrigen ist es wohl eine Tatsache, dass Kinder nach einem langen Flug häufiger ausgeschlafener sind als ihre Eltern. Also ist Mexico für alle Familienmitglieder eine Reise wert.

Ja, bitte unterbreiten Sie uns ein unverbindliches Angebot für Familienferien in Mexico:

Ihre Ferienwünsche

Vorname *

E-Mail *

Name *

Telefonnummer *

Spezialprogramme für Kid's und die Kostüme beim Karneval

Mexico Reise mit Kindern Empfehlungen Tipps

Palmen - Pelikane - Popcorn! Auch für den Nachwuchs hat dieses Land an der Schnittstelle zwischen dem Norden und dem Süden des amerikanischen Subkontinents einiges zu bieten. Kinder sind auch in den Restaurants des Landes niemals allein, denn für die Mexicaner ist es selbstverständlich, dass sie auch von den Jüngsten zum Dinner begleitet werden. In den Hotels und Resorts gibt es fast überall Spezialprogramme für die Kid's und an den Stränden der Playa del Carmen ist das Bauen von Sandburgen nicht verboten. Und wer im Februar oder März auf der schönen Insel Cozumel seinen Familienurlaub verbringt, der kann sich mit seinen Kindern an den Kostümkonkurrenzen des Karnevals beteiligen.

Schildkröten am Strand und Seepferdchen in einem Aquarium

Mexico Familienferien Angebote Schweiz

Schildkröten, ob gross oder klein, faszinieren jedes Kind. Sie sind nicht sonderlich scheu und man kann sie am Strand beobachten. Oder auf der Isla Mujeres, wo es eine Schildkrötenstation gibt. Dort werden die Waisenkinder unter den gepanzerten kleinen Tieren aufgezogen, um sie später wieder den warmen Fluten des Meeres zu überlassen. Xcaret (Link: Offizielle Seite) ist der Name des ältesten Öko-Parks an der Playa del Carmen. Hier gibt es einen Schmetterlingsgarten, man kann den Delfinen bei ihren Kunststücken zuschauen (Anmerkung: Wir empfehlen explizit die Shows von Delfinen in Gefangenschaft nicht zu unterstützen und stattdessen die anderen Attraktionen des Parks zu nutzen), Seepferdchen in einem Aquarium bewundern oder inmitten eines bunten Fischschwarms zu schnorcheln. Im Park Tres Rios machen die Kinder Bekanntschaft mit grossen und kleinen Tieren.

Die Piraten von Campeche und weitgereisten Schmetterlinge

Kinderfreundliche Rundreise Mexico

Campeche ist eine sehenswerte Hafenstadt mit zahlreichen Bauten aus der Kolonialzeit auf der Halbinsel Yucatán (Link: Wikipedia). Es war einst eine reiche Stadt und wohl auch deshalb häufiger die Zielscheibe von Piraten. Daran erinnern nach Einbruch der Dunkelheit etliche Schauspieler, die in den historischen Bastionen an der Puerta de Tierra in die Rolle der einstigen Seeräuber  schlüpfen. Auch das ist ein Spektakel für die Kinder. Und wer von denen mal so richtig nach Herzenslust im Urlaub planschen möchte, der sollte sich mit seinen Eltern in den Wasserpark von Acapulco begeben. Und noch ein Tipp für Familien, die sich zwischen November und März in einem Hotel in Mexico aufhalten oder sich bei einer Mexico Rundreise im Lande bewegen: Im Naturreservat Santuario de la Mariposa Monarca El Rosario bei Toluca überwintern Millionen von Monarch-Schmetterlingen. Dies ist ein faszinierendes und auf der Welt einzigartiges Natur-Phänomen, das Kinder niemals vergessen werden.